Wir haben Betriebsferien vom 05.08. bis 23.08.2019.
Verwaltung, Produktion, Kundenservice und Umbau-Manufaktur stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung. Terminabsprachen und Rückfragen beantworten wir gerne wieder nach diesem Zeitraum. Danke für Ihr Verständnis!

News und Aktuelles

Winterfester Luxus-Caravan von Dethleffs: Generation Scandinavia

Reisemobil- und Caravan-Hersteller Dethleffs konnte bei seiner Fangemeinde bereits mit den üppig ausgestatteten Generation-Modellen punkten. "Serienmäßig konkurrenzlos" lautet das Motto, das sicher nicht nur die Mitglieder der Dethleffs Family, sondern auch so manchen Neukunden begeistern wird. Pünktlich zur Urlaubsmesse CMT 2019 und zum schneereichen Winter präsentiert Dethleffs nun den winterfesten Luxus-Caravan Generation Scandinavia.

Mit der speziell für Wintercamper konzipierten Variante der Generation-Modelle läutet Dethleffs zum Modelljahr 2019 im wahrsten Sinne des Wortes eine neue Caravan-Generation ein. Die Sondermodellreihe umfasst fünf neue Grundrisse, die so im Dethleffs Modellprogramm nicht zu finden sind, plus drei zusätzliche, speziell fürs Wintercamping konzipierte Modelle mit dem passenden Namenszusatz „Scandinavia“, die mit einem komplett eigenständigen Interieur-Design und einer wintertauglichen Ausstattung unter anderem mit Warmwasser- und Fußbodenheizung glänzen. Natürlich zählt auch die hochwertige Premium-Tür von tegos mit zur Ausstattung, denn gerade im Winter sollen - kleines Camper 1-mal-1 - Wärme und Behaglichkeit drinnen, Kälte und Feuchtigkeit draußen bleiben.

Dethleffs Caravan - Generation Scandinavia - tegos Premium Tür

Dethleffs Caravan - Generation Scandinavia - Grundriss BQT Bug Küche Auf der CMT 2019, traditionell in Halle 1 vertreten, stellt Dethleffs erstmals den Generation Scandinavia 695 BQT live vor, der einzige Dethleffs Grundriss mit einer Bugküche. Dieses Modell brilliert mit einer attraktiven Raumaufteilung und dank einer Breite von 250 cm und einer Aufbaulänge von 765 cm auch mit viel Platz. Er könnte auch getrost als Zweiraumwohnung auf Rädern bezeichnet werden, denn sowohl das über die gesamte Breite verlaufende Raumbad im Heck als auch der Schlafbereich mit Queensbett lassen sich vom Wohnbereich komfortabel abtrennen. Der Wohnbereich wird von einer großen Rundsitzgruppe mit freistehendem Tisch und gegenüberliegenden Längsbank dominiert. In dieser Lounge haben fünf Personen mehr als genügend Platz, um sich von einem Menü, das in der großzügigen Bugküche gezaubert wurde, verwöhnen zu lassen. Die Küche stellt das Herzstück des Caravans dar. Die Anordnung im Bug schafft viel Platz und Bewegungsfreiheit und einen offenen Wohnküchen-Charakter. Dank des serienmäßigen Fensters, das im Front-Dach-Bereich eingelassen ist, ist der großzügige Arbeitsbereich lichtdurchflutet und hell. Serienmäßig ist übrigens auch ein Fenster im Bad.

Allen Generation Modellen gleich ist eine umfassende Serienausstattung, die die Caravans nicht nur zum schlüsselfertigen Urlaubsbegleiter machen, sondern auch einen Preisvorteil gegenüber vergleichbaren Serienmodellen von ca. 4.000,- Euro bietet. Darin enthalten sind unter anderem eine 70 cm breite tegos-Tür mit Coupé-Einstieg, Außenhaut in Glattblech Weiß mit einer besonderen, zum Fahrzeuginnendesign passenden, Designbeklebung und eine indirekte Ambiente-Beleuchtung, die im Fahrzeuginneren eine angenehme Lichtstimmung verbreitet.

  • Dethleffs
  • Dethleffs

Aber es ist nicht nur die Serienausstattung, die den Generation so besonders macht, sondern vor allem sein Design, das ihn von der Masse abhebt. Denn beim Interieur gingen die Dethleffs Designer einen innovativen Weg jenseits der aktuellen Hauptbaureihen und zeigen eine für Dethleffs völlig neue Möbeloptik mit einer neuen Kreation von Dachschrankklappen. Das Ergebnis ist ein Caravan, dessen Modernität und Interieur aus dem bisherigen Programm heraussticht.

Beim Interieur gibt es zwei Designvarianten: Je ein Möbeldekor mit entsprechender Wohnwelt für den Generation und eines für den Generation Scandinavia mit Winterkomfort-Ausstattung. Der Möbelbau ist bei beiden Varianten gleich und sticht vor allem durch die neuartige, nach unten hin schmaler werdende Form der Dachschränke hervor. Diese Bauweise lässt den Innenraum optisch größer erscheinen, ohne dabei die Staufläche maßgeblich zu verringern.

Beim Generation wurde im Gegensatz zur Scandinavia-Variante fast vollkommen auf Holzdekor verzichtet. Die Dachschrankklappen brillieren mit einem modernen Farbverlauf, der von Hellgrau in dunkles Anthrazit übergeht. Passend dazu gibt es Polsterbezüge in modernem Braun mit einem abnehmbaren, grauen Dekorelement. Der Generation Scandinavia hingegen, der speziell für die kälteren Regionen Europas konzipiert und ausgestattet ist, zeigt sich in einem hellen, warmen Holzton, der in den Dachschränken von Chromelementen unterbrochen wird. Hierzu gibt es anthrazitfarbene Polsterbezüge mit hellgrauer Umrandung.

Von außen passen sich alle Generation Modelle perfekt ins Dethleffs Modellprogramm ein und überzeugen mit einem modernen Design-Heckleuchtenträger mit Integralleuchten sowie einer optisch ansprechenden Beklebung. Serienmäßig sind unter anderem eine Glattblech Außenhaut, die Alufelgen, eine Deichselabdeckung, Rangiergriffe in Chromoptik, ein Midi-Heki mit Kurbelbedienung sowie der bereits oben erwähnte Coupé-Einstieg, die 70 cm breite Eingangstüre, die indirekte Ambiente-Beleuchtung und bei den Generation-Modellen eine Combi-4-Heizung. Bei den drei Grundrissen des Generation Scandinavia wurde vor allem auf Winterfestigkeit geachtet, deshalb gibt es diese serienmäßig mit XPS-Isolierung, beheizten und isolierten Abwasserleitungen, der Warmwasserheizung und einer Warmwasser-Fußbodenheizung. Damit sind diese perfekt für alle Jahreszeiten und Regionen gerüstet.

Den Generation gibt es in fünf Grundrissen, die alle 230 cm breit sind und die von einer Aufbaulänge von 570 bis zu 630 cm reichen. Die drei Grundrisse der Generation Scandinavia Variante hingegen sind alle 250 cm breit und haben eine Aufbaulänge von 650 bis 765 cm, damit auch bei kalten Temperaturen genügend Platz für die ganze Familie im Innenraum ist. Allen Grundrissen gemein ist, dass es sie so im bisherigen Dethleffs Modellprogramm nicht gibt. Sie variieren dabei entweder in der Länge oder der Aufteilung und machen die komplette Generation Sondermodellreihe schon deshalb zu etwas Besonderem. Je nach Aussttattung und Größe liegen die Gewichte zwischen 1,8 und 2,8 Tonnen.

Mehr zu den Dethleffs Generation Modellen und zur winterfesten Luxusvariante "Scandinavia" finden Sie auf der Dethleffs-Homepage.

Copyright/Quellen: Dethleffs, YouTube




Ihr Ansprechpartner

Für unsere Privatkunden
Türen Klappen und Zubehör
07585 93290-102 07585 93290-109

Für unsere Geschäftskunden
Hersteller und Zulieferer
07585 93290-100 07585 93290-109

Your contact person

For our customers
Doors, Flaps and Accessories
+49 7585 93290-102 +49 7585 93290-109

For our business partners
Manufacturers and Suppliers
+49 7585 93290-100 +49 7585 93290-109